Einzigartige Wasserwelten rund um Füssen

Im wahrscheinlich schönsten Teil des Allgäus, dem Königswinkel, liegt der Forggensee. 

In und um Füssen im Allgäu lockt eine Seen-Traumlandschaft. Wer hier Urlaub macht, der ist nie weit entfernt von der nächsten Badebucht. Und dabei sind die sieben größeren und vielen kleinen Badeseen bayernweit noch ein Geheimtipp. Heute eine Kanutour, morgen auf dem Surfbrett stehen und übermorgen einen Segeltörn unternehmen - das alles geht in und um Füssen im Allgäu.

Bayerns fünftgrößter See ist der Forggensee. Als Lechstausee entstanden, dient der Forggensee als Kopfspeicher für die lechabwärts gelegenen Wasserkraftwerke und ist für die Hochwasserregulierung bei der Schneeschmelze wichtig. Die Schifffahrt auf dem Forggensee bietet nicht nur Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis, sondern auch den wunderbarsten Blick auf Schloss Neuschwanstein.

Der Stausee ist rund 12 km lang und bis zu 3 km breit und so einer der größten in Bayern. Die Städtische Forggenseeschifffahrt befährt mit zwei Motorschiffen in planmäßigen Kursen den ganzen See. Auf den Rundfahrten können Sie das herrliche Bergpanorama mit Blick auf Schloß Neuschwanstein und die historische Stadt Füssen genießen.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Altstadt Hotel Zum Hechten Altstadthotel & Schlossgasthof "Zum Hechten"
Ritterstraße 6 .
D-87629 Füssen im Allgäu
tel: +49 (0)8362/91600
fax: +49 (0)8362/9160-99
e-mail: info@hotel-hechten.com