Lechweg

Von der Quelle bis zum Fall - auf diesen Weg begleitet der Wanderer den Lech auf rund 125 Kilometern Weglänge. Start des Lechwegs ist die Lechquelle nahe des Formarinsees in Vorarlberg. Von dort aus geht es über drei Regionen und zwei Ländern zum Lechfall in Füssen im Allgäu.

Sie können entlang des Lechwegs unter anderem eine der größten Steinbock Kolonien Europas bewundern, über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs spazieren und natürlich die weltbekannten bayerischen Königsschlösser im Neuschwansteinland besichtigen.

Der Lechweg wurde von der europäischen Wandervereinigung (EWV) einer strengen Qualitätsprüfung unterzogen und bekam das Zertifikat "Leading Quality Trail" verliehen. Somit ist dieser Weg Modell für Weitwanderwege in ganz Europa.

In Füssen treffen der Lechweg, die Romantische Straße, die Deutsche Alpenstraße und die Vial Claudia Augusta zusammen und bildet somit den Knotenpunkt des Allgäuer Wandernetzes.

+Großansicht +Großansicht +Großansicht

Info

Das Altstadthotel Hechten ist ein ausgewählter Lechweg Gastgeber. Alle diese Lechweg-Partnerbetriebe sind auf die Bedürfnisse der Wanderer spezialisiert und bieten den Wanderern den Komfort, den Sie nach einer anstrengenden Etappe benötigten.

Buchen Sie gleich Ihre Übernachtungen in den jeweiligen Lechweg Partnerhotels. Nähere Infos zur Routenführung, zu Sehenswürdigkeiten auf der Strecke, Höhenprofil und weitere nützliche Informationen finden Sie unter lechweg.com

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Altstadt Hotel Zum Hechten Altstadthotel & Schlossgasthof "Zum Hechten"
Ritterstraße 6 .
D-87629 Füssen im Allgäu
tel: +49 (0)8362/91600
fax: +49 (0)8362/9160-99
e-mail: info@hotel-hechten.com