MÄRCHENSCHLOSS NEUSCHWANSTEIN

Eines der bekanntesten Bauwerke der Welt

Es gibt immer noch Menschen, die behaupten, das Original stünde im Disneyland!
Ein für allemal: Das ist falsch!
 Das Original ist nur 5km von Füssen entfernt!

Natürlich waren es nicht die Illusionisten aus Disneyland oder Las Vegas, sondern der bayerische König Ludwig II, der ab 1868 seinen Traum eines Märchenschlosses im Stil der alten deutschen Ritterburgen realisieren ließ: Schloss Neuschwanstein. Das eindrucksvolle Bauwerk trohnt 200 Meter über dem Tal auf einem Felsen und zeigt bereits von Weitem was die Besucher erwartet: einen Ausflug in eine märchenhafte Traumwelt.

König Ludwig II – Der Märchenkönig von Bayern

Der Mythos bildete sich schon zu Lebzeiten des Königs. "Ein ewig Rätsel will ich bleiben mir und anderen" hatte Ludwig einst seiner Erzieherin geschrieben, und dieses Rätselhafte fasziniert die Menschen noch heute. Seine Schlösser, die nie ein Fremder betreten sollte, wurden seit dem Tode Ludwigs II. von mehr als 50 Millionen Menschen besucht. Sie sind steinerne Zeugen der idealen Gegenwelt, die der König sich in Abwendung von der Gegenwart errichtete. An dem Versuch der Selbstverwirklichung im Historischen, im Poetischen und im Idealen ist Ludwig II. schließlich gescheitert. Er zog den Tod wohl der Rückkehr in die Wirklichkeit vor.

Schloss Neuschwanstein eine der meistbesuchten Burgen Europas

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – jetzt wurde sein Refugium zum Publikumsmagneten.

Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. Aufgrund seiner märchenhaften Architektur, eingefügt in das malerische Örtchen Schwangau, ist das Bauwerk ein absolutes Muss für Touristen. In den Innenräumen von Schloss Neuschwanstein können Besucher die prunkvolle Einrichtung, inspiriert von mittelalterlichen Sagen und Bühnenstücken Richard Wagners, bestaunen. 1,3 Millionen Menschen jährlich besichtigen "die Burg des Märchenkönigs". Im Sommer drängen sich im Durchschnitt täglich mehr als 6000 Besucher durch Räume, die für einen einzigen Bewohner bestimmt waren. Die Eintrittskarten sind im Ticketcenter Hohenschwangau erhältlich. Informationen zu den Preisen und Öffnungszeiten finden Sie in unserem Besucherguide.

Aktivitäten rund um Schloss Neuschwanstein

Falls Sie nach der Schlossbesichtigung mehr über den Märchenkönig wissen möchten, können Sie im nahe gelegenen Schloss Hohenschwangau an einer Führung teilnehmen. In der ehemaligen Burg Schwanstein erfahren Sie interessante Hintergrundinformationen zur Kindheit Ludwig II. Auch das Museum der Bayrischen Könige widmet sich voll und ganz dem Leben des Königs und seines Vaters König Maximilian II.

Doch nicht nur kulturelle Erlebnisse lassen Sich mit einem Ausflug zu Schloss Neuschwanstein verbinden, auch Naturliebhaber finden rund um das Königsschloss das eine oder andere Highlight. Immerhin war bereits der König höchstpersönlich fasziniert von der atemberaubenden Landschaft.
Am Fuße der Königsschlösser lassen sich gemütliche Wanderungen um den Schwansee oder Alpsee unternehmen. Die Seen verfügen über Badestellen und Einkehrmöglichkeiten, die im Sommer wohltuende Abkühlung versprechen. Anspruchsvollere Wanderwege befinden sich rund um die Pöllatschlucht. In schwindelerregender genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die Königsschlösser. Auch die Marienbrücke ist nichts für schwache Nerven. Auf 90 Meter bietet Sich Ihnen ein einzigartiger Blick auf das Schloss Neuschwanstein.

Genießen Sie Ihren Urlaub bei Schloss Neuschwanstein und tauchen Sie ein in die Welt der Bayrischen Königsschlösser!

Unser Linktipp:

www.neuschwanstein.de

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2018 by websLINE internet & marketing GmbH
Altstadt Hotel Zum Hechten Altstadthotel & Schlossgasthof "Zum Hechten"
Ritterstraße 6 .
D-87629 Füssen im Allgäu
tel: +49 (0)8362/91600
fax: +49 (0)8362/9160-99
e-mail: info@hotel-hechten.com